News

Folge uns auch auf Facebook VC Hoffenheim

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch

Der VC Hoffenheim wünscht all seinen Mitgliedern und ihren Familien, Gönnern und Freunden eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten und gesunden Rutsch 2021. Wir hoffen den Trainingsbetrieb, je nach geltender Corona Verordnung, zeitnah wieder aufnehmen zu können.

Trainingsbetrieb eingestellt

Gemäß der ab 2.11.2020 geltenden COVID-19 Anordnungen wir der Trainingsbetrieb bis voerst Ende November eingestellt. Wir hoffen das alle Mitglieder und Freunde des VC Hoffenheim gesund durch die nächsten Wochen kommen.

Damen II erobern Tabellenführung

Die zweite Damenmannschaft hat am Wochenende ihre beiden Heimpspiele mit 3:1 gegen Östringen 2 und mit 3:0 gegen Wiesloch 3 gewonnen. Somit steht man mit 10 Punkten nach 4 Spielen auf Tabellenplatz 1. Bei den Damen I gab es am Heimspieltag gegen Sinsheim 3 einen 3:1 Sieg und gegen Sinsheim 4 eine 1:3 Niederlage.

Mixed Mannschaft mit erstem Spiel

Die Mixed Mannschaft des Volleyball Club Hoffenheim ist in seine 1. Saison erfolgreich gestartet. Beide Spiele konnten klar mit 3:0 gewonnen werden. Somit grüßt man nach dem 1. Spieltag von der Tabellenspitze

Hygienekonzept aktualisiert

Zum 4. Oktober wurde das Hygienekonzept des VC Hoffenheim aktualisiert. Alle am Trainings-/Spielbetrieb teilnehmenden Mitglieder haben sich an die daring definierten Regeln zu halten.

1. Spieltag mit Sieg und Niederlage

Nach der ungewohnt langen Saisonpause ging es für die Damen 1 und Damen 2 wieder los. Die zweite Damenmannschaft gewinnt nach einem spannenend 1. Saisonspiel mit 1:3 (24:26 20:25 26:24 20:25) gegen den TV Eberbach 2. Die erste Damenmannschaft musste sich im ersten Bezirksligaspiel mit 3:0 (25:22 25:20 25:21) dem VBC Östringen geschlagen geben. Bereits am 10. Oktober geht es für beide Damenmannschaften weiter. Am 18. Oktober wird dann auch die erstmals gemeldete Mixed Mannschaft ihr erstes Spiel bestreiten.

Damen 1 und Damen 2 trainieren wieder

Der Trainingsbetrieb für die 1. und 2. Damenmannschaft wurde wieder aufgenommen. Unsere Freizeitvolleyballer gehen ab dieser Saison in der Mixed Liga an den Start. Trainiert wird immer montagas um 20 Uhr. Aktuell geht es bei schönem Wetter ab 19 Uhr auf den Beachplatz.

Training bis Mitte Juni ausgesetzt

Das Training aller Mannschaften fällt bis auf weitere Informationen bis Mitte Juni aus. Wir halten uns an die vom Verband und Landesregierung gegebenen Vorgaben und hoffen bald wieder zusammen Volleyball spielen zu können. Unsere 1. Damenmannschaft ist in die Bezirksliga aufgestiegen, die Herren der SG konnten die Liga halten und spielen auch nächstes Jahr in der Bezirksliga.

SPIELBETRIEB EINGESTELLT

Mit sofortiger Wirkung wird der komplette Ligabetrieb des NVV eingestellt. Auf Grund der Entwicklung des Corona Virus kann kein Spielbetrieb durchgeführt werden. Der NVV empfiehlt ebenfalls den Trainingsbetrieb einzustellen. Dieser Empfehlung schließt sich der VC Hoffenheim an und stellt den Trainingsbetrieb bis voerst Mitte April ein.

Ergebnisse vom Wochenende

Die Damen 1 haben zwei wichtige Spiele gewonnen. Gegen den Tabellendritten aus Wiesloch gab es einen 3:1 ((25:18 25:22 22:25 25:21)) Erfolg. Im zweiten Spiel des Tages gegen den Tabellenzweiten Eppingen war es bis zum letzten Punkt spannend. Am Ende konnten die VCH Damen das Spiel mit 3:2 (19:25 25:16 15:25 25:21 16:14) für sich entscheiden. Für die zweiten Damenmannschaft ging es Auswärts gegen Wiesloch 4. Hier konnte man einen ungefährdeten 3:0 (16:25 9:25 11:25) Sieg einfahren. Für die Herren des VC Hoffenheim stand im Februar nur 1 Spiel an. Dieses musste man leider mit 3:0 (25:8 25:18 25:21) and den HTV/USC Heidelberg 4 abgeben.

Herren gewinnen 1. Spiel

Nach zwei vergeblichen Anläufen hat es am 3. Spieltag gegen TG Sandhausen II geklappt. Die neu zusammengestellte Herrenmannschaft gewinnt mit 0:3 (23:25 21:25 19:25) auswärts in Sandhausen. Mitte Dezember geht es mit dem ersten Heimspieltag weiter. Gegner sind Heidelberg 5 und Sinsheim 2.

Damen 1 marschieren weiter voran

15:0 Punkte nach 5 Spielen. Die Damen 1 haben am Wochenende auch ihre Spiele gegen Großeicholzheim und Schwarzbachtal 2 gewonnen und sind somit weiterhin ungeschlagener Tabellenführer. Unsere Damen 2 mussten sich dem Tabellenführer Schwarzbachtal 3 mit 3:0 geschlagen geben.

Beide Damenmannschaften ungeschlagen

Nach jeweils 3 Spieltagen sind die Damen 1 ungeschlagen mit einem Satzverhältnis von 9:1 auf Platz 2 in der Bezirksklasse sowie die Damen 2 ebenfalls mit einem Satzverhältnis von 9:1 auf Platz 1 in der Kreisklasse. Herzlichen Glückwunsch! Die Herren der SG HoWa sind noch am Einspielen. Nach guter Leistung musste man sich am Wochenende Eppelheim mit 3:0 geschlagen geben.

Die Volleyball Sommerpause geht zu Ende

Anfang Oktober starten die Hoffenheimer Mannschaften in die neue Spielzeit 2019/2020. Hierbei gibt es bei den Herren eine Änderung. Auf Grund von Spielermangel gibt es ab diesem Jahr einen Zusammenschluss der der VCH Herren mit den Herren des VC Waldangelloch. Ab dieser Saison spielt man in der Bezirksliga unter dem Namen SG Hoffenheim / Waldangelloch. Die Spielpläne für alle 3 Mannschaften sind nun online.

Beachvolleyball Gaudi Turiner

Samstag, 06. Juli 2019 - Gaudi Beachvolleyball Turiner mit anschließender Beachparty - Hier gibt es weitere Infos! Meldet euch gleich an um einen der begehrten Startplätze zu bekommen.
* * * * * REGISTRIERUNGSFRIST NICHT VERPASSEN UND GLEICH ANMELDEN * * * * *

Herren geben die rote Laterne ab

Am letzten Heimspieltag der Saison konnte die Herrenmannschaft die rote Laterne an Ubstadt/Forst nach einem ungefährdeten 3:0 (25:11 25:15 25:21) Sieg abgeben. Im zweiten Spiel des Tages musste man sich Hohensachsen mit 0:3 (19:25 7:25 21:25) geschlagen geben. Die 1. Damenmannschaft beendet die Saison nach einer 3:1 (25:19 20:25 25:16 25:21) Niederlage gegen Großeicholzheim auf dem 5. Tabellenplatz. Die 2. Damenmannschaft beendet die Saison auf einem sehr guten 3. Platz. Hier fehlte nur 1 Punkt auf den 2. Platz.

Sie können es noch!!!

Die Herrenmannschaft hat ihr erstes Spiel in dieser Saison gewonnen. Gegen den zu diesem Zeitpunkt Tabellendritten gab es einen hoch verdienten 2:3(25:21 18:25 27:25 23:25 11:15) Erfolg. Nun geht es am 16. März gegen den Tabellenführer mit neuem Selbstvertrauen.

Damen 1 gewinnen beide Heimspiele

Am Wochenende konnten die Damen 1 beide Heimspiele gewinnen. Gegen Wiesloch gewann man mit 3:2 19:25 25:17 21:25 25:11 15:10) und gegen Mühlausen glatt mit 3:0 (25:20 25:13 25:12). Die Damen 2 mussten sich im Auswärtspiel beim ungeschlagenen Tabellenführer aus Sinsheim mit 3:0 (27:25 25:22 25:11) geschlagen geben.

Herren mit 2 Niederlagen

Trotz einer sehr couragierten Leistung reichte es den VCH Herren am Wochenende gegen den Tabellenzweiten aus Feudenheim und Tabellenvierten aus Walldorf nicht zum Sieg. Gegen Feudenheim musste man sich nachdem man den ersten Satz noch gewonnen hatte mit 1:3 (25:21 13:25 20:25 18:25) geschlagen geben. Gegen Walldorf holte man zwar deutlich mehr Punkte (102:95) musste sich aber auch hier nach Sätzen mit 2:3 geschlage geben. Auch nicht besser lief es bei den Damen 1, die sich dem Tabellenzweiten TV Eberbach mit 3:0 (25:21 25:15 25:14) geschlagen geben mussten. Besser machten es die Damen 2 die gegen TV Eberbach 2 einen 1:3 (8:25 13:25 25:23 7:25) Sieg einfuhren.

Damen 1 und 2 starten ins Volleyballjahr 2019

Die Damen 1 mussten sich zum Rückrundenauftakt dem Tabellenführer VC Waldangelloch mit 3:0 (25:14 25:18 25:22) geschlagen geben. Auch die Damen 2 mussten sich am ersten Spieltag des neuen Jahres geschlagen geben. Durch die 3:2 (19:25 17:25 25:14 26:24 15:8) Niederlage gegen die SG Schwarzbachtal musste man auch den 1. Tabellenplatz an Sinsheim abtreten.

Start in die Rückrunde

Die Volleyball Herren des VC Hoffenheim hatten es im ersten Spiel des Jahres im Kellerduell mit dem Tabellennachbarn Feudenheim zu tun. Leider verlor man am Ende mit 3:1 (25:20 20:25 25:9 25:22). Für die Herren geht es am 27.01 mit einem Heimspieltag weiter.

Willkommen in 2019

Der Volleyball Club Hoffenheim wünscht all seinen Mitgliedern und Freunden ein erfolgreiches und gesundes Jahr 2019. Sportlich geht es bereits am 12. Januar mit den ersten Spielen weiter. Das Training findet wie gewohnt statt.

Zum Abschluss des Jahres 2018 gab es 2 Niederlagen und ein Sieg

Zum Jahresabschluss waren nochmals alle 3 VCH Mannschaften aktiv. Die Herren mussten sich, trotz mehr erzielter Punkte am Ende Ubstadt/Forst 2 mit 3:2 (25:22 16:25 25:21 11:25 15:8) geschlagen geben. Die Damen 1 verloren beim TV Walldürn mit 3:0 (28:26 25:17 25:21). Lediglich die Damen 2 konnten ihr letztes Spiel im Jahr 2018 erfolgreich gestalten. Gegen die SV Schwarzbachtal 4 gewann man deutlich mit 0:3 (16:25 22:25 21:25) und geht somit als Herbstmeister in die Winterpause.

VC Hoffenheim Winterfeier 2018

Vorankündigung! Die Winterfeier des VC Hoffenheim findet am 5. Januar 2019 statt. Weitere Details (Wann, wo,...) werden den Mitgliedern noch mitgeteilt.


Damen II sind Tabellenführer

Am Wochenende waren alle 3 Mannschaften des VCH aktiv. Die Damen 1 begannen am Samstag mit einem Heimspiel gegen den Tabellenzweiten Großeicholzheim. Nach einem guten Spiel musste man sich am Ende mit 2:3 (25:21 24:26 25:19 18:25 10:15) geschlagen geben. Im zweiten Spiel machte man es dann besser und gewann souverän gegen Eberbach mit 3:0 (25:19 25:14 25:22).

Am Sonntag ging es dann mit den Heimspielen der Damen II weiter. Zu Gast in Hoffenheim waren der SV Sinsheim 6, welcher mit 3:2 (25:20 19:25 25:17 23:25 15:12) besiegt werden konnte, sowie Eberbach 2. Auch dieses Spiel konnte man mit 3:1 (21:25 25:15 25:21 25:12) gewinnen und steht nun auf Tabellenplatz 1.

Viel vorgenommen hatten sich auch die Herren des VC Hoffenheim in der Landesliga. Im ersten Heimspiel ging es gegen Mannheim 2. Nach großem Kampf musste man sich im 5 Satz mit 2:3 (25:15 18:25 20:25 25:22 15:17) geschlagen geben. Im 2. Spiel war der Tabelleführer zu Gast. Hier gab es trotz gutem ersten Satz nichts zu holen, so dass es am Ende 0:3 (24:26 11:25 20:25) stand.


Zwei packende Heimspiele der Damen II

Am Sonntag kam es in Hoffenheim zum Topspiel zwischen Tabellenführer Sinsheim 5 und den VCH 2 Damen. Nach 4 Sätzen musste man sich nach einem guten Spiel Sinsheim mit 1:3 (19:25 20:25 26:24 12:25) geschlagen geben. Im 2. Spiel ging es gegen den Tabellenzweiten aus Höpfingen. Es entwickelte sich ein spannendes Spiel das die Hoffenheimerinnen am Ende mit 3:2 (20:25 25:13 25:16 10:25 16:14) für sich entscheiden konnten.

Am Samstag bestreitet die 1. Hoffenheimer Damenmannschaft ihren Heimspieltag ab 15 Uhr. Sonntags ab 11 Uhr folgen dann die Herren des VCH's. Für das leibliche Wohl der Zuschauer ist wie immer bestens gesorgt.


Beide Damenmannschaften gewinnen

Ein erfolgreiches Wochenende für die Damen des VC Hoffenheim. Während die Damen 2 ihr Auswärtsspiel beim direkten Nachbarn Sinsheim mit 2:3 gewann, konnten die Damen 1 beide Heimspiele mit jeweils 3:0 gegen Wiesloch 3 und Mühlhausen gewinnen. Die Herren waren weniger erfolgreich und warten nach wie vor auf den ersten Sieg der Saison 18/19 und verloren beide Heimspiele am Sonntag mit 3:0 gegen Feudenheim und Eberbach.


Training auch in der saisonfreien Zeit

Nach der Saison ist vor der Saison. Nach diesem Motto haben die Mannschaften des VC Hoffenheim auch nach Saisonende regelmäßig trainiert. Bei Interesse mitzuspielen könnt ihr zu den Trainingszeiten in die Halle in Hoffenheim kommen.


VCH Mannschaften verabschieden sich in die Sommerpause

Nach einer anstrengenden Saison verabschieden sich die Mannschaften des VC Hoffenheim in die verdiente Sommerpause. Die Herren machten mit dem Punktgewinn gegen Wiesloch am letzten Spieltag den Nichtabstieg perfekt. Mit der 2:3 Niederlage haderte die Mannschaft zwar, doch es reichte zum Schluss aus um in der Liga zu bleiben. Neben der Niederlage waren die VCH Herren vor allem mit dem Schiedsgericht unzufrieden, welches kein Landesliga Niveau hatte. Auch die Damen 1 mussten sich am letzten Spieltag mit 2:3 gegen Schlierstadt geschlagen geben und konnten diese damit in der Tabelle nicht mehr überholen. Für die 2. Damenmannschaft war die Saison bereits Ende Februar vorbei. Im letzten Saisonspiel holte man gegen Sinsheim V einen verdienten 1:3 Sieg.


2 Niederlagen für die Herren

Am vorletzten Saisonspieltag mussten sich die Herren des VCH dem Tabellenführer Rohrbach mit 0:3 (22:25 12:25 16:25) und dem VC Walldorf mit 2:3 (28:26 25:17 26:28 19:25 13:15) geschlagen geben. Damit müssen sie am letzten Spieltag noch einen Punkt holen um sicher nicht abzusteigen. Die Damen 1 haben an ihrem Heimspieltag jeweils ein Spiel gewonnen und ein Spiel verloren. Während es gegen Tabelleführer Sinsheim 4 eine 0:3 (11:25 23:25 15:25) Niederlage gab, konnte man gegen Sandhausen 2 mit 3:0 (25:9 25:13 25:23) gewinnen. Unsere zweite Damenmannschaft konnte ihr Auswärtsspiel gegen Sinsheim 5 mit 1:3 (25:21 12:25 18:25 25:27) gewinnen und beenden die Saison somit auf dem 7. Platz.

Hier geht es zu den älteren Nachrichten